KopfSymptome von A bis Z

Augenrötung

Gerötete Augen entstehen häufig durch äußere Reize

Eine Augenrötung kann verschiedene Ursachen haben. Meist handelt es sich um eine Blutung eines der Äderchen unter der Bindehaut. Diese kann durch ein zu starkes Reiben der Augen ebenso ausgelöst werden wie durch kleinste Verletzungen der Bindehaut.

Symptom

Bei einem erhöhten Blutdruck ist dieses Symptom ebenfalls häufig zu beobachten. Auch beim Heben schwerer Gegenstände oder beim starken Pressen während einer Geburt kann ein Äderchen zu bluten anfangen. Eine Störung der Blutgerinnung kommt ebenfalls als Ursache infrage.

Vor allem Kontaktlinsenträger sind häufig von einer Rötung der Augen betroffen. In diesem Fall sollte man die Linsen schnellstmöglich entfernen, damit sich die Augen wieder beruhigen können.

Wer trockene Augen hat, wird ebenfalls häufig mit einer Rötung der Augen zu kämpfen haben und auch Umwelteinflüsse wie beispielsweise Rauch können zu diesem Symptom führen. Allergiker haben besonders in der Zeit des Pollenfluges vermehrt rote Augen.

Gibt sich die Rötung nicht innerhalb weniger Tage von selbst, sollte man einen Augenarzt aufsuchen. Dieser wird schnell die Ursache herausfinden - nicht selten ist auch eine Bindehautentzündung schuld an roten Augen. Bei dieser Erkrankung sind die Augen hellrot gefärbt, die Blutgefäße im Weiß des Auges sind klar zu erkennen.

Was für Augentropfen gegen rote Augen?

Behandlung

Leidet man häufig an einer Augenrötung, sollte man sich in der Apotheke spezielle Augentropfen besorgen. Diese erzeugen einen künstlichen Tränenfilm und helfen auch, das Auge mit Sauerstoff zu versorgen. Insbesondere Menschen mit trockenen Augen und Kontaktlinsenträger sollten diese Augentropfen regelmäßig benutzen.

Auch ein Spaziergang an der frischen Luft kann eine Rötung der Augen bereits mildern, denn nicht selten ist trockene Heizungsluft der Auslöser für dieses Symptom.

Was für Augentropfen gegen rote Augen?

Befeuchtende Augentropfen wie HYLO COMOD® ergänzen und stabilisieren den Tränenfilm und verhindern das Austrocknen der Augen. So wird der Entstehung von Rötungen von vornherein vorgebeugt.

Was für Augentropfen gegen rote Augen?

Tags

Weitere Artikel

Back to top button